Kunststoffdruck

Kunststoffdruck für Werbung und Wohnraumgestaltung

Für den Kunststoffdruck bieten wir Ihnen zwei hochwertige Materialien: Forex und Polysterol.

Kunststoffdruck: Druck auf Forex

Für den Kunststoffdruck wird häufig auf Forex, leicht geschäumte Hartschaumplatten, zurückgegriffen. Die hochweiße und gleichmäßige Oberfläche sorgt für beste Bildqualität. Der Druck auf diesen Kunstsstoff eignet sich hervorragend für längerzeitige Innenanwendungen sowie kurzzeitige Außenanwendungen (bis 6 Monate).

Darüber hinaus hat das Kunststoffmaterial Forex die Brandschutzklasse B1: Es gilt als schwer entflammbar und selbsterlöschend.

Anwendungen für den Kunststoffdruck

Für folgende Anwendungsgebiete ist der Kunststoffdruck ganz besonders beliebt:

  • Wohnraumgestaltung
  • Beschilderung
  • Events
  • Messebau
  • Werbung
  • Schaufensterdekoration
  • Fotodrucke
  • Displays

Durch die guten Oberflächeneigenschaften eignet sich der Kunststoffdruck auf Forex herragend  zum Bekleben mit Dekor- und Beschriftungsfolien.

Für die anwendungsgerechte Folienwahl müssen der Anwendungsort (Innenbereich oder Ausseneinsatz), die gewünschte Anwendungsdauer (Dauerhaftigkeit) der Folie, die Haftungsart (permanent oder wieder ablösbar) und die Verarbeitbarkeit der Folie (bedrucken, entgittern) berücksichtigt werden.

Montage & Befestigung

Die Kunststoffplatten aus Forex können folgendermaßen montiert und befestigt werden:

  • Heften und nageln: Im Gegensatz zu den meisten kompakten Kunststoffplatten lassen sich Hartschaumstoffplatten mit Heftklammern „tackern“, im Bedarfsfall sogar bis nahe an den Plattenrand ohne dabei zu splittern.

  • Nieten: Bei Nietverbindungen muss die Wärmedehnung durch möglichst zwängungsfreie (nicht geklemmte) Verbindungen immer gewährleistet bleiben.

  • Schrauben: Zum Befestigen von Bauteilen auf den Oberflächen der klassischen Forex Platten werden am besten Spanplattenschrauben mit einem Schaftdurchmesser von 3 bis 4 mm verwendet. Zur Befestigung von Aussenschildern auf Unterkonstruktionen aus Holz oder Metall eignen sich rostfreie Fassadenschrauben mit vormontierter Unterlegscheibe und Gummidichtung.
    Die Durchgangslöcher zirka 5 bis 6 mm grösser als der Schaftdurchmesser der Schrauben bohren und die Schrauben nur so stark anziehen, dass die Gummidichtung zwar satt auf der Platte aufliegt und so das Bohrloch abdichtet, aber keinen festen Druck auf sie ausübt.

  • Lochformen und Lochabstände: Zwischen den Schraubenlöchern und dem Plattenrand sollte eine Restmaterialstärke von zirka 20 mm erhalten bleiben.

Für die Montage von Hartschaumstoffplatten auf Unterkonstruktionen aus Holz oder Metall sind Fugenprofile erhältlich, die auf dem Klemmprinzip basieren und meistens noch mit Dichtleisten ausgestattet sind. Bezugsquellen sind der Fassaden- und allgemeine Baubedarfshandel.

Für verdeckte Befestigungen, die von der Vorderseite unsichtbar bleiben, werden meistens Spezialbeschläge verwendet.

Reinigung Ihrer Kunststoffdrucke

Die Oberflächen der Forex Platten sind im Prinzip gebrauchsfertig. Um optimale Haftungsbedingungen für Lacke, Kleber und Klebfolien zu gewährleisten, müssen die Oberflächen vor jeder dekorativen Verarbeitung sorgfältig von Staub, fettigen Verunreinigungen und Fingerspuren gereinigt werden.

  • Zur Reinigung der Plattenoberflächen sollte nur Isopropylalkohol (IPA) verwendet werden.
  • Zum Abwischen nicht fusselnde Zellstofftücher verwenden und diese häufig erneuern.
  • Stark haftende Verschmutzungen (z.B. Filzstiftspuren) können mit Faservliesprodukten entfernt werden. Dabei muss eine geringe Mattierung der Oberfläche akzeptiert werden.

Achtung: Schleifen und Schmirgeln verursacht Oberflächenveränderungen, die nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

Polysterol für den Kunststoffdruck

Polystyrol ist eine Kunststoffplatte, die sich optimal für den mittelfristigen Außeneinsatz eignet (1 – 2 Jahre). Bei diesen Platten steht die Zweckmäßigkeit im Vordergrund, da die Oberfläche nicht so hochwertig verarbeitet ist wie bei unseren anderen Produkten.

Anwendungen

Dieser Kunststoff zeichnet sich durch besonders ausgeprägte Wetterbeständigkeit aus. Dadurch eignet sich Polysterol besonders für Schilder und Tafeln auf Baustellen. Weitere Anwendungsgebiete:

  • Beschilderungen & Poster im Außenbereich
  • Messestände
  • Häufig wechselnde Werbung im Außenbereich
  • Displays
  • 3D-Werbung
  • Verpackung
  • Schaufenster-Dekorationen
  • Leuchtreklame
  • Produkt-Präsentationslösungen
  • Spielsachen
>