Montagehinweise Haftblech

IMG2036-neu

Montagehinweise für rahmenlose Produkte

 

Montage mittels Haftblech

Natürlich kann man unsere gedruckten Bilder mit einem schönen Rahmen versehen, bekanntlich ist ja alles Geschmackssache, aber das besondere an unseren Produkten ist eigentlich, dass sie ganz ohne Rahmen auskommen und dabei eine richtig gute Figur machen.

Wer sich jetzt fragt wie denn das Ding an die Wand kommen soll, dem können wir getrost sagen, dass das gar nicht so schwer ist.

Wir haben grundsätzlich 2 Befestigungssysteme: Haftblech und Distanzhalter aus Edelstahl

In diesem Artikel finden sich Montagetipps für das Haftblech

Das Haftblech wird vor allem für die Montage von Bildern im Innenbereich verwendet. Je nach Größe und Format des Bildes werden von uns entweder 1 Haftblech mittig oder 2 Haftbleche an den oberen Ecken des Bildes angebracht.  Damit das Bild einen gleichmäßigen Abstand von der Wand hat, werden zusätzlich noch 2 Distanzhalter an den unteren Ecken montiert.

 Für die Montage braucht Ihr einen Bohrer, einen Schrauben und einen Dübel. Mit dem Bohrer ein passendes Loch bohren und den Dübel in das Loch schieben. Anschließend den Schrauben soweit reindrehen, dass er noch ein wenig raussteht. Jetzt braucht ihr nur noch die Leiste am Haftblech auf den Schrauben hängen und das Bild so einrichten, dass es gerade hängt. Fertig!

Grundsätzlich ist es auch möglich für kleinere Bilder einen Nagel in die Wand zu schlagen, wir empfehlen jedoch Schrauben und Dübel für die Montage, um eine ungewollte Bruchlandung Eures Bildes zu vermeiden.

Achtung: Bei zwei Schrauben, solltet Ihr den Abstand der beiden Löcher messen und beim Einzeichnen unbedingt eine Wasserwaage verwenden, um sicher zu gehen, dass das Bild auch gerade hängt! Damit kleinere Fehler korrigiert werden können, liefern wir in diesem Fall sogenannte Exzenterscheiben mit. Da bei diesen kleinen Wunderdingern das Loch nicht mittig ist, lässt sich durch Drehen der Scheiben einen Höhenunterschied von bis zu 8mm ausgleichen. Die Haftbleche werden nach Montage einfach in die Scheiben eingehängt.

>